World of Gothic Archiv
Alle Beiträge von Magier Innos
Seite 1 von 4  1  2  3  4 
18.03.2003, 19:53 #1
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos # 4 -
Der Magier kam etwas später wieder aus der Kathedrale heraus und wendete sich dem wartenden Bürger zu. Dieser schien aufgeregt zu sein, doch der Magier konnte ihn beruhigen.

Ich habe mit den Rat gesprochen und dein Anliegen vorgetragen. Wenn du wirklich unserem Orden beitreten willst, so gehe in die Stadt und lass dir dort von jeweils einen Wasser- und Feuermagier den Segen Adanos und Innos geben! Außerdem sollst du dort dem Feuermagier Daron diesen Lederbeutel Gold übergeben. Er hat letztens neues angefordert und du wirst es ihm überbringen. Ich hoffe du wirst dem Kloster keine Schande bereiten und nicht mit dem Gold türmen, aber nach deinen Gespräch vorhin bin ich von deinen Willen Innos zu dienen überzeugt! Versuche auch nicht uns reinzulegen, wir Magier merken es, wenn man sie anlügt gehe deshalb schnell los und erfülle deine Aufgaben. Wenn du alles erledigt hast und deine Seele und dein Gewissen rein gewaschen sind, wirst du Anwärter in unseren Orden. Gehe dann in die Schmiede und spreche mit Koryu-chan, unserem Rüstungsmacher. Dieser soll dir deine erste Rüstung anfertigen.

Das letzte Wort war noch kaum in der Luft verweht, als sich der Magier wieder umdrehte und Richtung Treppe ging um im Keller zu verschwinden...

Yori
19.03.2003, 17:55 #2
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos # 4 -
Der Magier, der gerade zum Schrein außerhalb des Klosters gehen wollte erblickte einen Bürger, der anscheinend ein großes Anliegen hatte. Denn dieser war offensichtlich auf den Weg ins kloster.

Haltet ein, Bürger. Was ist euer Begehr? Kann ich euch helfen?

Tryple, so hieß der Mann, war verdutzt, dass ihn ein Magier angesprochen hat. Deshalb stammelte er etwas dahin, doch der Magier konnte verstehen, dass er darum bat, der Gemeinschaft des Klosters beizutreten.

Hmmm, lasst mich überlegen. Nun gut, ich werde dem hohen Rat euer Anliegen vorbringen, aber zuerst sollt ihr beweisen, dass ihr würdig seid. Brint unserem Alchemisten Neoras 4 Feuernesseln und holt euch den Segen eines Bruders von un in der Stadt Khorinis. ann werden wir weiter entscheiden.

Der Magier drehte sich um, ohne die Antwort des Bürgers abzuwarten, denn er wollte ja den hohen Rat benachrichtigen. Und schließlich solte der Bürger seine Aufgabe jetzt alleine meistern, was er tun wird, wenn er wirklich Innos dienen will.
19.03.2003, 18:33 #3
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos # 4 -
Sehr gut, ich bin zufriedenmit dir. Nun bist du ein Diener Innos. Führe dein Amt mit Würde aus und verbreite die wahre Lehre Innos. Du kannst nun zu unserem Rüstungsschmied gehen, er wird dir deine Anwärterrüstung aushändigen. Nun geh, und verrichte deine Aufgaben

Der Magier drehte sich um und ging. Er war mit dem Neuen sehr zufrieden, er hatte seine Aufgabe schnell erledigt. Wen er so weiter machn würde, wird aus ihm gewiss ein treuer Diener Innos.
19.03.2003, 22:47 #4
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos # 4 -
Allmählich fühlte sich die Kathedrale und schon der Großteil der Ordens Anwärter, Novizen und Magiern befand sie in ihr. Ganz vorne auf den gepolsterten Bänken saßen die Magier hocherhobenen Hauptes und glänzten in ihren feuerroten mächtigen Roben. Dahinter hatten sich die Novizen niedergelassen, Anfänger in den Künsten der Magier, doch hatten sie schon einen erheblichen Schritt auf ihren Weg als Vertreter Innos auf Erden vollbracht. Ganz hinten, teils sitzend, teils stehend befanden sich die Anwärter und versuchten einen guten Platz zu ergattern. Es herrschte noch ein aufgeregtes Tuscheln, da die Anwesenden nur Gerüchte über die Wahrsagung gehört hatten und alle genaueres Wissen wollten.

Eine laute ungewohnt kräftige Stimme fuhr durch die Kathedrale und ließ sofort jedes Gerede oder Getuschel verstummen ließ. Es war Pyrokar persönlich, der sich erhoben hatte, das Wort ergriffen hatte und alle Blicke waren auf ihn gerichtet.

Seid gegrüßt meine Brüder! Wir haben euch nicht aus irgendeinem Grund zusammengerufen, sondern gibt es ein Ereignis, welches die gesamte Zukunft des Klosters verändern könnte! Da es euch alle irgendwann betreffen wird haben wir, der hohe Rat des Ordens, entschieden auch die Novizen und Anwärter einzuweihen!

Er setzte sich und Serpentes, der zu Pyrokars Rechten saß, erhob sich und ließ seine Stimme durch das mächtige Gewölbe hallen.

Es passierte gestern als der Magier Saturas, sein Wissen in der Bibliothek steigern wollte und durch einen glücklichen Wink Innos auf dieses Buch stieß, das bis jetzt in einer uns unbekannten Sprache verfasst war und wir törichter Weise für Unbedeuten empfanden.

Er ging an den Altar, nahm das sich dort befindende Buch in beide Hände und hielt es gut sichtbar für alle in die Luft.

Nachdem unser Novize, diese Schrift für uns übersetzt hatte stellte es sich heraus, dass das Buch das lange verloren gegangene Geheimnis der Wahrsagung beinhaltet. So viele Jahre hatte man verzweifelt nach Anhaltspunkte gesucht und dabei war die Lösung zum greifen nahe! In diesem Buch steht geschrieben, dass dazu ein Ritual an dem uns heiligen Sonnenkreis stattfinden muss und zusätzlich wird ein Artefakt benötigt, das wir uns selber schmieden müssen. Das Hauptbestandteil davon ist der Berdastein, der dann in eine goldene Fassung gefasst werden muss. Dieses Amulett muss dann zusammen mit der Pflanze durch einen Feuerball einer Spruchrolle entzündet. Es müssen zwei Formeln gesprochen werden und der betreffende Magier wird dann mit dem angelegten Amulett versuchen müssen aus einer Flamme zu lesen, bis er es entweder schafft oder sein Geist versagen wird. Da dieses Ritual gefährlich ist, ist es nur Magiern gestattet, sich der Prüfung zu unterziehen.
Doch zuerst benötigen wir die Zutaten für das Ritual, weswegen wir denn Novizen und Anwärtern folgende Aufgaben zugedacht haben.


Nach dieser langen Rede hielt Serpentes inne und ließ seine Worte noch etwas wirken. Totenstille schlug ihm entgegen, doch er setzte sich wieder und Uthar trat hervor. Mit seiner rauen aber wohltuenden Stimme schloss er an Serpentes an.

Wir haben gewissen Anwärtern und Novizen die Aufgaben zugeteilt die jeweiligen Bestandteile des Rituals zu besorgen. Unser neuer Anwärter Vilburn soll sich um die Beschaffung einer Feuerball-Spruchrolle und da wir gerade keinen Schriftgelehrten haben, wird er die Bestände durchforsten müssen. Um das Sonnenaloe sollen sich die Novizen Lathander und Snizzle kümmern, findet heraus wo dies Pflanze wächst, da sie sehr selten ist!
Für die Fassung soll sich der Anwärter Koryu-chan kümmern, er kann sich schon auf die Suche nach einen Kunstschmied machen, so dass wir sofort nach dem Fund des Berdasteins das Ritual starten können.
Zum Schluss wurden die Novizen Yori, Hostis und Rhobar ausgesucht den Berdastein zu finden und herzubringen. Wir haben den Novizen Yori schon in die Bibliothek geschickt um dessen genauen Standort auszumachen. Wir haben uns für euch drei entschieden, da ihr alle schon öfters im Minental, wo sich der Stein wahrscheinlich befindet, wart und euch dort mit den Gegebenheiten auskennt.
So nun ist alles gesagt, geht wieder an eure Arbeit oder eure vorherigen Beschäftigungen und lasst den Orden nicht länger als nötig warten. Die genannten sollen sich gleich morgen auf den Weg machen und die besagten Zutaten herbeischaffen.



----
Yori
20.03.2003, 18:40 #5
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos # 4 -
Parlan sah zwei fremde Gestalten in den Klosterhof treten, die ihre Waffen nicht abgelegt hatten. Deshalb ging er auf sie zu und als er nah genug war, erkannte er einen Streiter Innos. Er waren auf den Weg zu dem Raum von Gorax, aber da Pedro sie durchgelassen hatte, wird es wohl seine Richtigkeit haben.

Lieber Bruder, würdet ihr mir den Grund eures Besuches erläutern? Auch sehe ich, dass ihr eure Waffen noch nicht abgelegt habt. Gab es ein Missverständnis, oder warum hat Pedro euch die Waffen nicht abgenommen? Oder seid ihr gar hier, um diese Waffe Innos weihen zu lassen?

Danach wandte er sich zu der Begleitung des Paladins, und nickte ihr freundlich zu.
23.03.2003, 17:19 #6
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos # 4 -
Parlan ging langsam über den Hof und begrüßte die beiden Ankömmlinge. Es waren Vilburn und Tryple, die von ihrer Mission, eine Feuerballspruchrolle zu finden, zurückkehrten. Langsam schritt er zu ihnen und begrüßt so freundlich. Dabei verzog er keine Mine, so wie es seine Art war mit anderen zu reden.

Seid mir gegrüßt Anwärter! Ich sehe an euren Gesichtern, dass ihr erfolgreich ward und die gesuchte Spruchrolle gefunden habt. Dies ist gut, aber ihr hätte euch ruhig mehr Zeit lassen können, Yori, Hostis und Rhobar sind immer noch im Minental und suchen nach den Berdastein. Folgte mir ich werde euch zu Meister Saturas bringen. Er wartet schon und sammelt die schon besorgten Zutaten. Sonnenaloe haben Snizzle und lanthander schon gefunden, allerdings sind wir über Lanthanders körperlichen Zustand besorgt, der von einer der Berge gestürzt ist und seid dem im Koma liegt.
Kurz darauf standen sie vor der Bibliothek, Parlan öffnete die Türe und deutete auf Saturas, der dort an einem Lesepult stand und las. Der Magier lächelte kurz und verließ die beiden und kehrte zu seinem angestammten Platz vor der Kathedrale zurück.
27.03.2003, 15:59 #7
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos # 4 -
Ein Magier machte auf und erblickte Trype, der anscheinend von seiner Aufgabe zurückkam.

Wie ich sehe, habt ihr eure Aufgabe erfüllt. Ich spüre, dass eure Seele gereinigt ist von deinen Sünden, bringe nun die Pflanzen zu Meister Neoras und du bist ofiziell ein Anwärter. Hole dir danach deine Robe bei unserem Rüstungsschmied ab, willkommen in unserer Gemeinschaft!

Der Magier nickte und drehte sich dann um, da er noch in den alten Schriften lesen wollte, solange es noch hell war.
29.03.2003, 12:51 #8
Magier Innos
Beiträge: 96
Pflichtwissen über die Gilde: Allgemeines, Regeln, aktualisierte Lehrmeisterliste - Lehrmeister des Orden Innos'
Liste der Lehrmeister des Ordens. Ein Lehrmeister kann maximal zwei Schüler auf einmal ausbilden.


Lehrmeister für Einhandkampf: Joni Odin von Hassenstein
Derzeitige Schüler: Ramirez, Vereesa
Wartende Schüler: Utor Rune, Lord Vincent, Alest
Kontaktmöglichkeit: ICQ (134472453), E-Mail (JoniOdin@gmx.de)

Lehrmeister für Schleichen: Stelle frei!
Derzeitige Schüler:
Wartende Schüler:
Kontaktmöglichkeit:

Lehrmeister für Jagen: Stelle frei!
Derzeitige Schüler:
Wartende Schüler:
Kontaktmöglichkeit:

Lehrmeister für Bogenschießen: Stelle frei!
Derzeitige Schüler:
Wartende schüler:
Kontaktmöglichkeit:

Erster Lehrmeister für Adanos Magie: Cain
Derzeitige Schüler: Veressa, Saturas
Wartende Schüler: -
Kontaktmöglichkeit: Icq (159625605)

Zweiter Lehrmeister für Adanos Magie: Yori
Derzeitige Schüler: Vilburn
Wartende Schüler: -
Kontaktmöglichkeit: Icq (197163060)

Erster Lehrmeister für Innos Magie: Shakuras
Derzeitige Schüler: Joni Odin von Hassenstein, Rhobar
Wartende Schüler: Snizzle, Dorrien
Kontaktmöglichkeit: Icq (108994017)

Zweiter Lehrmeister für Innos Magie: Snizzle
Derzeitige Schüler: -
Wartende Schüler: Ken Suyoko | Lord Sebastian
Kontaktmöglichkeit: Icq 305907013

Lehrmeister für Heilung: Dark_Cycle
Derzeitige Schüler:
Wartende Schüler: Snizzle
Kontaktmöglichkeit: Icq (179613341)

Lehrmeister für Stabkampf: Vorübergehend:Rhobar
Derzeitige Schüler:
Wartende Schüler: Kanwulf,Shakuras
Kontaktmöglichkeit:Icq: (178261622)
08.04.2003, 11:57 #9
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos # 4 -
Der Magier verschwand kurz und machte sich auf die Suche nach Rhobar. Von Parlan erfuhr er dann, wo sich Rhobar aufhielt und der Magier kam zurück zum Klostertor, wo der Handwerker ungeduldig wartete.

Es tut mir leid, euch mitteilen zu müssen, dass Rhobar das Kloster mit Meister Marduk verlassen hat. Man sagte mir sie wären auf den Weg nach Khorinis um dort einige Sachen einzukaufen. Ihr könnt entweder hier im Kloster bleiben oder ihnen folgen, vielleicht trefft ihr sie ja in der Stadt.

Geduldig sah Magier zu Daminator, der nachdachte was er tun solle...

----
Yori
20.04.2003, 16:36 #10
Magier Innos
Beiträge: 96
Anfragen an die Lehrmeister -
Apropos Marduk, dadurch dass Rhobar nu fertg ist könnte der Nächste anfangen. Bitte bei mir (der Inquisition) melden (158707333).
20.04.2003, 17:01 #11
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
Einer der Magier schritt auf den Neuen zu und musterte ihn kritisch.
Dann sprach er mit erhobener Stimme:

Wer bist du Fremder und was willst du hier ?


Der Novize der zuerst bei der Tür stand gab einen Pfiff von sich, der Magier schaute ihn an und durch eine Geste teilte ihm die Wache mit, dass der Fremde ein Diener Innos werden wollte.

Achso ist das, du willst also unserem Orden beitreten !

Der Neue nickte.

Dann musst du allerdings eine Kleinigkeit für den Orden erledigen, so ganz ohne einer kleinen Aufnahmeprüfung kommst du hier nicht herein.
Geh in den Wald und bringe uns 3 Goblinbeeren und einen Feldknöterich, dann mögest du als Anwärter in unserem Orden willkommen sein !


Der Magier wandte sich von dem Neuen ab und begab sich in die Bibliothek.
20.04.2003, 17:55 #12
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
...und dieser Magier kam gerade mit einem Buch das er studierte aus der Bibliothek und sah weder vor noch hinter sich, desswegen stieß er auch mit dem auf ihn zuschreitenden Vulgar zusammen.

Dem Magier entglitt das Buch und er taumelte etwas nach hinten, es war natürlich seine Schuld, aber typische Magier des Ordens gaben soetwas nicht gerne zu.



Kannst du nicht aufpassen ? Was..ach du bist es....hast du etwa schon alles eingesammelt ?

verwundert starrte er auf die Pflanzen die ihn Vulgar präsentierte.

Ich muss sagen du bist schnell, bring sie gleich in unser Labor im Keller zu Meister Neoras und hol dir dann eine Anwärterrüstung.
Willkommen im Orden !


Der Magier hob das Buch auf und ging seines Weges.
21.04.2003, 12:33 #13
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
Der Magier blickte den Boten entsetzt an. Die Grünhäuter wagten es nun tatsächlich bis tief ins innere Khorinis einzudringen, und wenn sie die Stadt Khorinis erreichen würden.....den Paladinen musste umbedingt geholfen werden.

Gut, ich verstehe die heikle Lage, ich entsende 4 Magier nach Khorinis, den Fünften musst du noch abholen, sein Name ist Isgaron und er ist in dem kleinen Tempel in der Schlucht vor dem Kloster, sag ihm bescheid. Geh schnell, die Magier werden sich nach Khorinis teleportieren !
Habt Dank für die Nachricht tapferer Bote !
Und nun sputet euch !


Der Magier wandte sich von dem Boten ab und suchte die 4 Magier auf.
21.04.2003, 12:41 #14
Magier Innos
Beiträge: 96
Die Stadt Khorinis #10 -
In Vathras Tempel erschienen auf einmal 4 blaue Lichterscheinungen, deren Konturen sich langsam verdichteten und dann vollends erkennbar waren. 4 Magier aus dem Orden waren gekommen um den Paladinen bei der eventuellen Verteidigung der Stadt zu helfen.
Sie verließen den kleinen Tempel und gingen in Richtung oberes Viertel der Stadt.
21.04.2003, 12:51 #15
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
Doch Parlan hielt Vulgar auf.

Junge, ich hab ne Aufgabe für dich, geh in die Bibliothek und such schnell etwas über die Orks, da muss irgendwo ein Buch oder mehrere sein wo etwas über ihre Magie, ihre Kampfart, ihre Mentalität und so drinnen steht. Geh und such es, schnell.
Wenn du es hast ließ das ganze laut und deutlich mehrmals vor und zwar auf den Stiegen des Klosters damit jeder es mitbekommt auch während der Arbeiten die zu tun sind.
Los los, schnell !


Parlan ging weiter.
21.04.2003, 13:03 #16
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
Ein weiterer Magier kam zu dem am Hofe stehenden Lathander.

Junge, trommel alle Bogenschützen im Kloster zusammen und postiere sie an strategisch guten Punkten, die Orks können über die Brücke kommen und über den Felsen da oben, überleg dir genau wie die Schützen am besten stehen würden. Ich würde im Zweiten STock welche im Baderaum und im großen Schlafruam für die Novizen bei den Fenstern aufstellen lassen. Ich vertraue dir.
Und dann lass noch sämtliche Heiltränke von Neoras im Weinkeller aufstellen damit Verwundete schneller an soetwas herankommen.
Spute dich !
21.04.2003, 13:06 #17
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
Meister Parlan blickte auf den Novizen und meinte:


In solchen Fällen sind mir Vorschläge immer willkommen, also raus damit mein Junge !
21.04.2003, 13:20 #18
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
Also mein Junge, diese Idee ist nicht so gut. Du schneidest uns dann unseren eigenen Fluchtweg ab und sonst kann auch niemand mehr zu uns rein. Nein mein Lieber, bitte hilf doch lieber Atreus bei seinem Vorhaben, er müsste hier irgendwo sein.

sprach meister Parlan.
21.04.2003, 15:21 #19
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
..doch ein Magier hielt Rhobar sogleich auf.

Hey du, schnapp dir mit ein paar Kollegen viele viele Fackeln und bring sie an der Brücke an, am ANfang der Brücke, einfach rund um das Kloster, ich will das die Wachen so weit wie möglich sehen können ,es wäre auch gut wenn ihr am Wasser irgendwie schwimmende Fackeln "Anbringen" könntet, wie ihr das anstellt müsst ihr euch überlegen. Hop Hop !
21.04.2003, 15:31 #20
Magier Innos
Beiträge: 96
Weinkeller des Klosters #2 -
Ja, Glückwunsch an alle.


DAS TOR WURDE VERRIEGELT UND MAN KANN NUR DURCH LEITERN DIE AM EINGANG AUFGESTELLT WURDEN INS KLOSTER !


WICHTIG !


SETH !
21.04.2003, 20:52 #21
Magier Innos
Beiträge: 96
Das Kloster Innos #5 -
Der Magier stand vor dem Torbogen als Der Wassermagier Irock hinaufgerannt kam. Er sagte: „Kommt schnell. Ihr seid ein Heiler und wir haben eine Schwerverletzte.“ Der Feuermagier blickte nun ernst und folgte Irock nach unten in die Krankenzimmer. Dort sah er die Amazone liegen. Ihr tropfte Blut aus einer ziemlich großen Wunde am Kopf. Schnell holte er Verbandszeug aus einem Schrank und viele Kräuter. Irock saß auf einem Hocker in der Ecke und ließ zwei blaue Bälle aus rein magischem Element um seinen Kopf schweben,. Dazu hatte er einfach die Formel des Lichtzaubers mit der Formel des Eispfeils gemischt. Oder war es ein Segen Adanos?
Der Diener Innos verband die Wunde mit einem Tuch, dass er mit verschiedenen Salben eingerieben hatte. Dann ließ er die Frau ein paar Schlücke von einem seltsamen Gebräu trinken. Es sollte den Schmerz lindern.

Irock
22.04.2003, 18:49 #22
Magier Innos
Beiträge: 96
Die Stadt Khorinis #10 -
Vathras erzählte gerade über die Heerscharen von Orks die vom bösen geleitet wurden und von Innos und Adanos mit Sicherheit geschlagen würden, als hinter ihm plötzlich eine, in blauer Magie umhüllte Gestallt sichtbar wurde. Serpentes, einer der Mitglieder des Rates vom Orden Innos erschien am Teleportplatz und marschierte sogleich in Richtung oberes Viertel, Vathras begrüßte ihn und wollte mit ihm sogleich eine Diskussion anfangen, Serpentes aber nickte nur beiläufig da er es eilig hatte. DIe Paladine mussten informiert werden.
22.04.2003, 19:52 #23
Magier Innos
Beiträge: 96
Die Oberstadt # 1 -
Serpentes begrüßte den ehrenwerten Lord Hagen und begann ihm zu berichten:


Innos zum Gruße ehrenwerter Lord Hagen.
Das Kloster des Ordens wird von einer Truppe der orkischen Streitkräfte belagert. Es ist keine große Armee, aber Wissende meinten, das es sich wohl um Elitekämpfer der Armee handelt, diese Orks sehen alles andere als dumm und plump aus.
Sie haben sich in der Schlucht des Klosters ein Lager aufgebaut, momentan ist noch kein Angriff von ihnen ausgegangen, aber wenn sie es wagen und wir Magier das Kloster nicht halten können, so bitten wir euch um Unterstützung.
Es wäre sehr gut, wenn ein paar eurer Paladine mit mir kommen könnten um die Lage zu begutachten, ginge das ?


Gespannt wartete Serpentes auf die Antwort des leitenden Lords.
22.04.2003, 20:11 #24
Magier Innos
Beiträge: 96
Die Oberstadt # 1 -
Serpentes bedankte und verabschiedete sich, verließ das rathaus wieder und stand sogleich 4 Paladinen gegenüber.
Serpentes packte 4 Teleportschriftrollen aus.

Meine Herren, nehmt dies und folgt mir ins belagerte Kloster, es ist mir eine Ehre solch Tapfere Kämpfer auf unserer Seite zu wissen

Der Priester Innos gab den Paladinen die Schriftrollen, konzentrierte sich und verschwand sogleich in einer blauen Wolke.
23.04.2003, 23:29 #25
Magier Innos
Beiträge: 96
RPG - Absprachen # 2 -
Da muss ich Rhobar recht geben, das ist zu unrealistisch. Eine andere Möglichkeit als die Teleportrune seh ich da leider auch net.



Seth
Seite 1 von 4  1  2  3  4